Leiter der Polizeiinspektion Wolfsburg/Helmstedt

Polizeidirektor Olaf Gösmann


Olaf Gösmann
Olaf Gösmann
Bildrechte: Polizei Wolfsburg-Helmstedt

Polizeidirektor Olaf Gösmann leitet seit dem 15. August 2016 die Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt:

Olaf Gösmann ist 1958 in Hannoversch Münden geboren und lebt in der Region Hannover. Nach dem Abitur trat er im Jahr 1977 in den Polizeidienst des Landes Niedersachsen ein.

Zunächst versah er den Dienst in Braunschweig und Wolfsburg. 1992 schloss Gösmann nach drei Jahren das Studium für den höheren Polizeivollzugsdienst an der Polizeiführungsakademie (heute Deutsche Hochschule der Polizei) in Münster ab.

Von 1992 bis 1995 führte er das damalige 14. Polizeirevier in Langenhagen innerhalb der Polizeidirektion Hannover. In den kommenden fünf Jahren bis 2000 war er bereits in Hannovers Zentrum in der Polizeiinspektion Mitte in der Funktion des Leiters Einsatz tätig. 2000 und 2001 leitete der Polizeidirektor während der ersten Weltausstellung in Deutschland, der sogenannten EXPO, den Führungsstab der Polizeidirektion Hannover. In den Jahren 2001 bis 2007 hatte Olaf Gösmann in Hannover die Führung der Polizeiinspektion Süd inne und wurde Ende 2007 mit der Leitung der Polizeiinspektion Mitte beauftragt.

Der Zuständigkeitsbereich der Inspektion erstreckt sich auf das Stadtgebiet Wolfsburg mit zirka 125.000 Einwohnern und auf den gesamten Landkreis Helmstedt mit etwa 110.000 Einwohnern mit den Städten Helmstedt, Königslutter und Schöningen.

Auf einen Blick:

Polizeiinspektion
Wolfsburg/Helmstedt
Heßlinger Straße 27
38440 Wolfsburg
Telefon: (05361) 4646-0
Telefax: (05361) 4646-150
---------------------------------
Polizeikommissariate
Helmstedt
Am Ludgerihof 2
38350 Helmstedt
Tel: (05351) 521-0
Fax: (05351) 521-150
---------------------------------
Polizeikommissariate
Königslutter
Gerichtsweg 2
38154 Königslutter
Tel: (05353) 94105-0
Fax: (05353) 94105-150
---------------------------------
Polizeikommissariate
Schöningen
Burgplatz 2
38364 Schöningen
Tel: (05352) 95105-0
Fax: (05352) 95105-150

Notruf 110

Notruf 110

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Sven-Marco Claus

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln