Unbekannter Mann im Video - Zeuge zu einer Brandstiftung?

Nach Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in der Hochstraße in Braunschweig sucht die Polizei einen Mann, der als Zeuge in Betracht kommt


Unbekannter Zeuge am Tresen  
Unbekannter Zeuge am Tresen
Unbekannter Zeuge zum Brand Hochstraße  
Unbekannter Zeuge zum Brand Hochstraße

Am 19.01.2018 kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hochstraße in Braunschweig.
Das Haus wurde hierdurch erheblich beschädigt.

Die zuständigen Ermittler gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Nach umfangreichen Ermittlungen kommt ein bislang unbekannter junger Mann als Zeuge in Betracht.
Der ca. 20-30 Jahre alte Mann mit dunkelblonden kurzen Haaren, konnte von einer Überwachungskamera videografiert werden.
Er war an diesem Tag mit einer Jeans und einer dunklen Jacke bekleidet. Auffallend an diesem Tag war ein dunkler Rucksack mit einer hellen Applikation.

Der bislang Unbekannte wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Polizei Braunschweig unter der Rufnummer 0531/476-2516 in Verbindung zu setzen.

Wer Hinweise auf die Identität des Mannes geben kann, ist ebenfalls aufgerufen, sich unter der o.a. Rufnummer zu melden.

Bislang unbekannter Zeuge

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln