Fahndung

Unbekannter Verdächtiger zum Straßenraub

Straßenraub in Braunschweig - bislang unbekannter Täter gesucht

Mit Hilfe einer Phantomzeichnung wird ein ca. 25-jähriger Unbekannter gesucht, der am 11.08.2018 bei einer Tat Bargeld, ein Handy sowie Ausweispapiere erbeutete. mehr
weißes Mountain-Bike

Bekannter Fahrraddieb und seine Begleiter kontrolliert - vier Fahrräder sichergestellt

Am 26.06.2018, in den Abendstunden, wurden drei Männer im Uni-Viertel einer Kontrolle unterzogen. Ein 18-jähriger war den Beamten als Fahrraddieb bekannt. Im Rahmen der Überprüfung wurden vier Fahrräder sichergestellt. mehr
Unbekannter Einbrecher

Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem unbekannten Einbrecher

Nach einem Einbruchsversuch am ersten Weihnachtsfeiertag 2017 gab das Amtsgericht Braunschweig das Phantombild des bislang unbekannten Verdächtigen zur Veröffentlichung frei. mehr
silberne Kette, Sternzeichen Steinbock

Einbruch oder Diebstahl - Eigentümer einer Kette gesucht

Neue Hinweise erhofft sich die Polizei Braunschweig durch die Veröffentlichung von Fotos einer silbernen Kette. mehr
Unbekannter Trickdieb

Falscher Polizeibeamter - Wer kennt den Mann?

Das Amtsgericht Braunschweig gab nun das Phantombild eines unbekannten Mannes zur Veröffentlichung frei, der verdächtig ist, am 19.02.2018 einen Trickdiebstahl in Braunschweig begangen zu haben. mehr
Unbekannter Einbrecher

Diebstahl im Seniorenheim - Einbrecher gesucht

Mit Hilfe eines Phantombildes erhofft sich die Polizei Braunschweig weitere Ansätze zur Identifizierung eines bislang unbekannten Einbrechers mehr
Unbekannter Räuber

Phantomzeichnung eines Unbekannten Verdächtigen nach Raub in einem Lebensmittel-Discounter

Mit einer jetzt zur Veröffentlichung freigegebenen Phantomzeichnung sucht die Polizei Braunschweig nach dem Mann, der am 19. Januar 2018 den Penny-Markt Am Schwarzen Berge überfallen hat. mehr
Falscher Polizeibeamter in Braunschweig

Falscher Polizeibeamter - Wer kennt den Verdächtigen

Mit Hilfe eines Phantombildes erhofft sich die Polizei Braunschweig Hinweise auf einen bislang unbekannten Tatverdächtigen. mehr
Phantomskizze_Gifhorn-Kästorf.JPG

Polizei sucht Räuber mit Phantomskizze

Mit einer Phantomskizze sucht die Polizei nach Zeugen zu einem Räuber, der am 8. Februar im Gifhorner Ortsteil Kästorf eine Frau geschlagen und bedroht hatte. mehr
Vermisster

Vermisst

Seit dem 16.12.17 wird der 55-jährige Udo W. vermisst. mehr
Überfall auf Getränkemarkt - Bild zeigt den unbekannten Täter

Amtsgericht Salzgitter gibt Phantombild zur Öffentlichkeitsfahndung frei

Mit dem Phantombild, welches von einem Zeichner des Landeskriminalamtes gefertigt wurde, fahndet die Polizei Salzgitter nach einem unbekannten Täter, der am 28.12.2017 einen Getränkemarkt in Salzgitter-Bad überfallen und Bargeld erbeutet hat. mehr
sichergestellter Goldschmuck

Sachfahnder der Polizei Braunschweig wurden fündig

Im Rahmen der routinemäßigen Kontrollen im Stadtgebeit wurden die Sachfahnder der Polizei Braunschweig bei einem An- und Verkaufsgeschäft für Goldschmuck fündig. mehr
Goldkette

Sichergestellte Schmuckstücke

Bereits Anfang September 2017 wurde ein amtsbekannter 25-jähriger Braunschweiger kontrolliert, nachdem er versucht hatte, ein Fahrrad zu entwenden. Im Rahmen der Kontrolle wurden bei ihm Schmuckstücke gefunden. mehr
sichergestelltes Damenrad

Häufig verkauftes Damenrad sichergestellt! Eigentümerin gesucht

Bereits Anfang August 2017 hat die Ermittlungsgruppe Zweiradkriminalität in Braunschweig bei einem Verdächtigen ein Damenrad sichergestellt. Es handelt sich um ein Fahrrad der Marke Pegasus, welches sehr häufig verkauft wird. mehr

Polizei fahndet nach unbekanntem Drohanrufer

Am 28.04.2017 drohte ein bislang unbekannter Anrufer damit, dass eine Bombe bei Karstadt in Braunschweig im 2. Stock explodieren solle. Der Täter wurde nunmehr auch dank Zeugenhinweisen ermittelt. mehr
Wichtiger Zeuge

Polizei Wolfsburg: Mordkommission Bahnhof sucht wichtigen Zeugen

Nach dem Mord an einer 33 Jahre alten Prostituierten im Wolfsburger Ortsteil Vorsfelde am 11. November 2016 sucht die Mordkommission Bahnhof einen wichtigen Zeugen. mehr
Babyleiche Knesebeck

Zeugenaufruf zum Fund einer Babyleiche bei Knesebeck

Die Polizei Gifhorn sucht Zeugen zum Fund einer Babyleiche bei Knesebeck mehr
Foto des Tatverdächtigen

+++Fahndung nach Tankstellenräuber in Peine-Stederdorf+++

Am Samstag , dem 04.März 2017 gegen 21.20 h wurde die "Elli Oil" Tankstelle in Peine - Stederdorf, Peiner Straße, von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Der Täter hatte von einer Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe der Tageseinnahmen erpresst. mehr
Fotos der aufgefundenen Broschen

Aufgefundenes Diebesgut - Die Polizei bitte um Ihre Mithilfe!

Seesen. Am Donnerstag, 19.05.2016, 10:44 Uhr, konnte ein Zeuge im Bereich der Straße An der Landesbahn, 38723 Seesen, beobachten, wie zwei männliche Personen aus einem Fahrzeug aussteigen, sich auffällig umschauen und eine blaue Reisetasche in Richtung Eisenbahnlinie werfen. mehr
PKW Golf

Überfall auf Geldtransporter – Polizei und Staatsanwaltschaft weiten Fahndung aus

In Fall des spektakulären Raubüberfalls durch mutmaßliche Angehörige der RAF-Szene auf einen Geldtransporter am Montag den 28. Dezember 2015 in der Hehlinger Straße in Wolfsburg-Nordsteimke (wir berichteten), bittet die Polizei in Wolfsburg in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Verden ... mehr
Bild der Toten

Polizei will 20 Jahre alten Mordfall im Landkreis Gifhorn aufklären

Den einzigen in den letzten 25 Jahren nicht aufklärten Mordfall im Landkreis Gifhorn rollt die Polizei erneut auf, um die brutale Tat nach dieser langen Zeit aufzuklären. Neben der Untersuchung von Tatortspuren nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie der..... mehr
.

Ermittlungen im Mordfall Arne Leif Conrad laufen weiter

Goslar. Seit Sommer 2004 ermittelt die Polizei Goslar im Mordfall Conrad und will die Öffentlichkeit nochmals darüber informieren. Wer kann Hinweise geben? 5.000 Euro Belohnung ausgelobt. mehr

Polizeidirektion Braunschweig

Friedrich-Voigtländer-Straße 41
38104 Braunschweig

Telefon: 0531/476-0
Fax: 0531/476-1050

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln