Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Bad Harzburg

Zeugenaufruf  
Verkehrsunfall mit Flucht am Samstag, den 24.02.2018, 08.50 Uhr:

Ein weißer Lkw (Sprinter) sorgte für einen Verkehrsunfall, weil er auf der Ilsenburger Straße in Fahrtrichtung Eckertal fahrend auf Höhe der Einmündung zur Bodestraße von der Ladefläche seines Fahrzeuges eine Sackkarre verlor. Diese prallte dann vorn links gegen einen der in diesem Moment entgegenkommenden Pkw, von denen der erste Pkw zwar noch ausweichen konnte aber der nachfolgende Opel Corsa beschädigt wurde. Es ist zu vermuten, dass die Hecktür am Sprinter nicht ordnungsgemäß verschlossen war, sodass die Sackkarre aus dem Laderaum herausfallen konnte. Der Fahrer des Sprinter setzte seine Fahrt allerdings fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern und entfernte sich damit unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am Corsa hat eine Höhe von ca. 700,- Euro. Weitere Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Bad Harzburg zu melden.


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln