Eigentümer/-in einer Kette gesucht

Schmuckstück wurde vermutlich entwendet


Am 07.12.2017 durchsuchten Beamte der Polizei Braunschweig das Zimmer eines 21-jährigen wegen des Verdachts des Ladendiebstahles.

Hierbei wurden Schmuckstücke aufgefunden, die aus einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Kralenriede wenige Wochen zuvor stammten.
Weiterer Schmuck, der ebenfalls aufgefunden wurde, konnte bislang trotz umfangreicher Ermittlungen keiner angezeigten Straftat zugeordnet werden.

Das Fachkommissariat für Einbruchskriminalität erhofft sich nun Hinweise auf den Eigentümer oder die Eigentümerin einer Kette mit einer individuellen Gravur.

Es handelt sich hier um eine silberne Kette, deren Anhänger auf der Vorderseite das Sternzeichen "Steinbock" zeigt. Auf der Rückseite ist der weibliche Vorname "Kristine" eingraviert.

Wer Hinweise auf den Eigentümer oder zu der Herkunft der Kette geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516 in Verbindung zu setzen.


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln