Falscher Polizeibeamter

Wer kennt den Verdächtigen?


Falscher Polizeibeamter in Braunschweig  
Falscher Polizeibeamter in Braunschweig

Am 02.02.2018 wurde eine 88-jährige Frau im Siegfriedviertel in Braunschweig Opfer eines Trickdiebstahles.

Ein ca. 40 Jahre alter Mann, der 170-175 cm groß war, gab sich ihr gegenüber als falscher Poliuzeibeamter aus und erlangte so Zutritt zu ihrer Wohnung. Der Unbekannte mit kürzeren helleren Haaren sprach akzentfrei deutsch und erbeutete im Rahmen des Geschehens einen größeren Bargeldbetrag und einen Schmuckkoffer.

Mit Hilfe des Opfers wurde eine Phantomzeichnung des Verdächtigen erstellt. Das Amtsgericht Braunschweig gab dieses Bild zur Veröffentlichung frei.

Die Polizei Braunschweig fragt: Wer kennt den abgebildeten Mann?
Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln