Freundlich und fair im Braunschweiger Straßenverkehr

Eine Aktion der Braunschweiger Polizei für mehr "Miteinander"


Freundlich und fair im Braunschweiger Straßenverkehr  

Immer wieder kommt es im Braunschweiger Stadtverkehr nach kritischen Situationen zu Auseinandersetzungen zwischen den Verkehrsteilnehmern, die zum Teil mit Drohungen oder gar Gewalt enden.

Wir als Polizei Braunschweig wollen mit unserer Aktion "Freundlich & fair im Braunschweiger Straßenverkehr" für ein Miteinander werben, wobei wir alle Verkehrsteilnehmer ansprechen wollen, um Verständnis für den jeweils anderen Teilnehmer am Straßenverkehr zu wecken und so dafür zu sorgen, dass "Wir in Braunschweig" uns mit Verständnis und Respekt im Straßenverkehr begegnen.

Über einen Flyer, den wir bei verschiedenen Anlässen verteilen, wollen wir für ALLE Verkehrsteilnehmer nützliche Tipps geben und auf potenzielle knifflige Situationen hinweisen. In dem Flyer verweisen wir auch auf die Ansprechpartner in den einzelnen Kommmissariaten zum Thema Verkehrssicherheit.

Das Angebot soll mit Hinweisen bei Facebook und Twitter #freundlichundfair ergänzt werden.

Weiter bietet die Polizei Braunschweig nach Rücksprache Info-Veranstaltungen für Gruppen an, um auch so Wissensdefizite im Hinblick auf aktuelle Änderungen im Straßenverkehrsrecht zu beseitigen.

Flyer Freundlich & Fair

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln