Polizei und Staatsanwaltschaft suchen Handtaschenräuberin mit Phantombild

Amtsgericht Braunschweig gibt Bild zur Öffentlichkeitsfahndung frei


Am Abend des 16.05.2017 wurde einer 72-jährigen Frau die Handtasche entrissen.
Die Tatverdächtige konnte zunächst von einer Zeugin kurz festgehalten werden, sie riss sich aber wieder los und konnte mit der Beute fliehen. Der Wert des Diebesgutes übersteigt 100 Euro

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Braunschweig nunmehr einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung mit dem gefertigten Phantombild der Täterin.
Sie soll zwischen 20 und 30 Jahren alt und schlank sein. Am Tattag war sie mit einer dunklen Jacke und einer Jeans bekleidet. Ferner führte sie ein blaues Damenrad mit Kindersitz bei sich.

Wer Hinweise zu der unbekannten Beschuldigten geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Süd unter der Rufnummer 0531/476-3515 in Verbindung zu setzen.

unbekannte Handtaschenräuberin
unbekannte Handtaschenräuberin
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln